Museum

DAS BÖHMERWALDMUSEUM HEUTE

museum_1 Das Böhmerwaldmuseum hat sich zu einer weit über die Grenzen  Wiens und Österreichs hinaus bekannten Fundgrube für  Heimatchroniken, Gemälde, Liedtexte und Noten, Landkarten,  Gebetbücher, Trachten, Glas, Geschirr und für zahlreiche Gegenstände des bäuerlichen Alltagslebens entwickelt.

museum_2

Auf kleinem Raum werden nicht nur die vielen Exponate liebevoll präsentiert, es steht auch eine umfassende und vollständig inventarisierte Bibliothek zur Verfügung. Die digitalisierte Fotosammlung umfasst mehr als 10.000 historische Aufnahmen. Individuelle Beratung zu Fragen der Familien- und Heimatforschung sowie regelmäßige, bei Bedarf auch flexible Öffnungszeiten runden das Angebot für die Museumsbesucher ab. Einem breiteren Interessentenkreis ist das Böhmerwaldmuseum auch durch die Veröffentlichung von Bildmaterial auf DVD, die Herausgabe von Sonderbriefmarken und durch einen mehrsprachigen Internet-Auftritt bekannt. In einem Europa ohne Grenzen soll zusammenwachsen, was durch unmenschliche Regime über Jahrzehnte getrennt war. Durch überregionale Kooperationen mit Kulturinstitutionen, Museen und Gemeinden im In- und Ausland, seit einigen Jahren auch verstärkt in der tschechischen Republik möchte das Böhmerwaldmuseum Wien seinen Beitrag dazu leisten.

de en_o cz_o